Ob Maschinenbau, Werkzeugbau oder Feinwerktechnik – als Feinwerkmechanikermeister sind Sie hervorragend ausgebildet, um auf dem Markt erfolgreich zu sein. Die notwendigen Kenntnisse für diese Tätigkeit erwerben Sie in unserer Meisterschule.

 

Mit dem von uns Ihnen vermittelten Wissen sind Sie nicht nur optimal auf die Meisterprüfung vorbereitet, sondern auch bestens gerüstet für einen steilen Karriereweg.

Lerninhalte u.a.

Technische Mathematik, Fertigungstechnik, Werkstoffkunde, CAD, Konstruktion, Kalkulation, Auftragsabwicklung / Betriebsführung, Qualitätsmanagement, Praxis

KursnummerKurstitelDurchführungsartKursbeginnKursendeKursgebührPrüfungsgebühr
F-1617 Feinwerkmechanikermeister/inTeilzeit 10. Oktober 2016 November 2017€ 2.950,- (… in 4 Raten) Anzahlung: 400,- €Teil I: € 265,- Teil II: € 240,-

Bitte überweisen Sie den Anzahlungsbetrag auf folgendes Konto: Freunde der Grafenbergschule Schorndorf e.V. · Bank: Volksbank Stuttgart eG · IBAN: DE59600901000015115020 · BIC:   VOBADESS

Prüfungsvorschriften Meisterausbildung

Die Meisterfortbildung vermittelt ein Handwerk in seiner ganzen Theorie und Praxis und das für eine erfolgreiche Selbständigkeit unverzichtbare Wissen in den Bereichen Betriebswirtschaft, Unternehmensführung und Arbeitspädagogik.

Als Grundlage für ein geordnetes und einheitliches Meisterprüfungswesen im Handwerk kann das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit im Einvernehmen mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung durch Rechtsverordnung bestimmen,

  1. welche Fertigkeiten und Kenntnisse in den einzelnen Handwerken zum Zwecke der Meisterprüfung zu berücksichtigen und
  2. welche Anforderungen in der Meisterprüfung zu stellen sind.

Meisterprüfungsordnung Feinwerkmechaniker / -in

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung!